XLayer – 3-IN-1 Multi-USB Ladekabel Lightning/Wireless/USB-C 1.5 m White im Test

Mit dem 3-IN-1 Multi-USB Ladekabel haben wir heute ein USB-Ladekabel von XLayer im Test, welches durch gleich drei Lademöglichkeiten in einem Kabel die richtige Wahl für Nutzer von mehreren Apple Geräten sein soll.

Welche Details in dem 3-IN-1 Multi-USB Ladekabel stecken und wie sich das Multikabel von XLayer in unserem Test geschlagen hat, erfahrt ihr in diesem Review.

 

Technische Details:

Kabellänge: 1,5 m
Hostanschluss: USB A
Ausgänge: USB C
Lightning
Wireless
Ausgangsleistung:  
Kabelgebunden: 5 Volt / 2 Ampere
Kabellos: 2,5 Watt

 

Lieferumfang:

  • 3-IN-1 Multi-USB Ladekabel

 

Design und Verarbeitung:

Das 3-IN-1 Multi-USB Ladekabel wird von XLayer in einer weiß/blau designten Verpackung geliefert, welche auf der Vorderseite neben der Modellbezeichnung und zwei Featurebildern auch mit einem Produktbild des enthaltenen Kabels bedruckt wurde.

Die Verpackungsrückseite wurde neben vier weiteren Featurebildern auch mit einem weiteren Produktbild bedruckt, welches einem die einzelnen Anschlussmöglichkeiten des enthaltenen Kabels näher bringen.

Entnimmt man das 3-IN-1 Multi-USB Ladekabel aus seiner Verpackung, so hat man ein weißes USB-Y-Kabel vor sich liegen, welches eine Länge von 1,5 m hat.

Wo das Kabel zum Anschluss an ein Netzteil oder ein PC bzw. Notebook mit einem USB A Anschluss ausgestattet ist, hat XLayer das Kabel etwa 20 cm vor dem anderen Kabelende mit einem Kunststoffgehäuse ausgestattet. Wo das Kunststoffgehäuse, in welchem das USB-Kabel in drei getrennte Anschlusskabel aufgesplittet wird, auf der Oberseite mit dem XLayer Logo bedruckt wurde, wurden auf der Rückseite die Informationen zur Ein- und Ausgangsspannung abgedruckt.

In der Aufsplittung, welche innerhalb des kleinen Kunststoffgehäuses stattfindet, liegt zugleich die große Besonderheit des 3-IN-1 Multi-USB Ladekabels, denn wo ein USB-Ladekabel in der Regel nur mit einem Anschluss ausgestattet ist, hat XLayer das 3-IN-1 Multi-USB Ladekabel mit gleich drei Möglichkeiten zum Aufladen kompatibler Geräte ausgestattet.

Neben einem USB Type C Anschluss, über welchen sich eine Vielzahl an aktueller Smartphones, Bluetooth-Lautsprecher, Kopfhörer und Actionkameras aufladen lassen, hat XLayer das 3-IN-1 Multi-USB Ladekabel auch noch mit einem Lightning Anschluss ausgestattet, über welchen sich ab 2012 eingeführte Apple-Geräte aufladen lassen.

Zudem wurde das 3-IN-1 Multi-USB Ladekabel auch noch mit einem kompakten Qi-Charger ausgestattet, über welchen sich eine Apple Watch aufladen lässt.

Die Verarbeitung des 3-IN-1 Multi-USB Ladekabel wurde seitens XLayer sauber ausgeführt und gibt uns keinen Anlass zur Kritik.

 

Test:

Auch wenn das 3-IN-1 Multi-USB Ladekabel seitens XLayer mit einem Lightning sowie einem USB Type C Anschluss ausgestattet wurde, kann es durch die interne Belegung nicht zum Datentransfer genutzt werden.
Wo dies bei der Nutzung am eigenen PC oder Mac dazu führt, dass man für einen Datentransfer immer zu einem zweiten Kabel wechseln muss, bringt die seitens XLayer gewählte Belegung den Vorteil mit, dass man das Kabel bedenkenlos auch in den USB-Anschluss einer öffentlichen Ladestation, wie man sie z. B. an Flughäfen und Bahnhöfen findet, anschließen kann, ohne das man Gefahr läuft, dass Fremde Zugriff auf das angeschlossene Gerät erhalten können.

Da sich das 3-IN-1 Multi-USB Ladekabel somit nur zum Aufladen kompatibler Geräte eignet, findet in diesem Test keine Messung von Übertragungsgeschwindigkeiten statt.

Die Stromversorgung wurde in unserem Test über ein Anker PowerPort III USB-C 65W Ladegerät* hergestellt. Das eingesetzte Netzteil liefert am USB A Anschluss eine Ausgangsspannung von 5 Volt und eine maximale Stromstärke von 2,4 Ampere.

Wir haben das 3-IN-1 Multi-USB Ladekabel in unserem Test nicht nur mit einem iPhone 12 getestet, sondern auch mit einem Samsung Galaxy S20. Durch die Verwendung dieser beiden Smartphones kann das Messergebnis des USB + DC Power Monitors, welcher zwischen das Netzteil und das Kabel geschaltete ist, mittels der App Ampere verglichen werden.

Wo sich der USB Type C Anschluss sowie der Lightning Anschluss in zwei Richtungen in die jeweiligen Geräte einstecken lassen, wurde der integrierte Qi-Charger mit einer kleinen Vertiefung ausgestattet, welche perfekt an die Apple Watch angepasst ist. In Kombination mit dem integrierten Magneten wird die Apple Watch während des Ladevorgangs auf dem Qi-Charger fixiert.

Der Ladevorgang des iPhone 12 erfolgte in unserem Test mit durchschnittlich 1,9 Ampere. Beim Ladevorgang des Galaxy S20 konnte eine durchschnittliche Stromstärke von 1,94 Ampere erreicht werden.
Wie man es mit einem Blick auf die technischen Details des 3-IN-1 Multi-USB Ladekabels schon erahnen konnte, eignet sich das Ladekabel somit nicht zum schnellen Aufladen der angeschlossenen Geräte.
Dies gilt auch für eine auf den Qi-Charger aufgelegte Apple Watch, welche mit maximal 2,5 Watt aufgeladen wird. Dies hat jedoch den Vorteil, dass die Uhr während des Ladevorgangs nicht so warm wird und man sie gleich nach dem abnehmen vom Charger anlegen kann, ohne dass einem die Uhr am Handgelenk etwas zu warm vorkommt.

Durch die Aufteilung in drei einzelne Kabel kann man mit dem 3-IN-1 Multi-USB Ladekabel nicht nur ein Gerät aufladen, sondern es können bis zu drei Geräte gleichzeitig mit Strom versorgt werden. Hierbei sollte man jedoch beachten, dass sich hierdurch der Ladestrom, welcher am jeweiligen Gerät ankommt, verringert und die Ladezeit dadurch deutlich verlängert wird.
In unserem Test wurden beide angeschlossenen Smartphones während eines gleichzeitigen Ladevorgangs nur noch mit knapp 0,9 Ampere aufgeladen.

Um die maximale Abgabeleistung des Kabels zu testen, haben wir das Kabel in einem weiteren Test an eine elektronische Last angeschlossen, welche genau einstellbar ist und durch welche man in Kombination mit einem USB + DC Power Monitor schnell erkennen kann, wann die maximale Belastung des Kabels erreicht ist.
In diesem Test konnte das Kabel eine Leistung von 2,82 Ampere liefern, ohne dass es zu Spannungseinbrüchen kam.

 

Fazit:

Mit dem 3-IN-1 Multi-USB Ladekabel hat XLayer ein Ladekabel in seinem Sortiment, welches in unserem Test nicht nur durch eine saubere Verarbeitung überzeugen konnte, sondern auch durch seine Anschlussvielfalt. Dank der Aufteilung auf einen Type C Anschluss, einen Lightning Anschluss sowie einen Qi-Charger kann man mit dem 3-IN-1 Multi-USB Ladekabel die verschiedensten Geräte aufladen. Dank der internen Verdrahtung ist es hierbei zwar möglich, drei Geräte gleichzeitig aufladen zu können, jedoch verringert sich in diesem Fall die Ladegeschwindigkeit deutlich. Ist z. B. der Akku des Smartphones recht leer und man muss das Haus in Kürze verlassen, so sollte man dieses allein an das Ladekabel anschließen, um in kürzester Zeit eine höchstmögliche Akkuladung zu erzielen. Sitzt man jedoch den ganzen Tag am Schreibtisch oder nutzt man das Kabel, um seine Geräte abends aufzuladen, so ist ein schonender Ladevorgang von gleich drei Geräten möglich. Einen weiteren Vorteil bringt das 3-IN-1 Multi-USB Ladekabel in Hinblick auf ein ordentliches Kabelmanagement mit, denn wo man sonst drei Ladekabel und ein Netzteil mit mindestens drei Anschlüssen benötigt, spart man sich mit dem XLayer – 3-IN-1 Multi-USB Ladekabel nicht nur auf dem Schreibtisch zwei überflüssige Ladekabel, sondern auch auf Reisen wird nur ein Kabel und ein deutlich kompakteres Netzteil benötigt. Die UVP des neuen 3-in-1 Multifunktionskabels liegt bei 24,95 €*. Aktuell bietet euch XLayer das 3-in-1 Multifunktionskabel jedoch zum Einführungspreis von 17,95 €* an.

Wir danken XLayer sehr für die Bereitstellung des Testmusters.

XLayer - 3-IN-1 Multi-USB Ladekabel Lightning/Wireless/USB-C 1.5 m White

8.9

Verarbeitung

9.0/10

Handhabung

9.5/10

Ladegeschwindigkeit

7.5/10

Hitzeentwicklung

9.5/10

Preis

9.0/10

Pro

  • Sehr hohe Kompatibilität
  • Verarbeitung

Contra

  • (Kein Datentransfer möglich)