Battlefield 2042 kündigt Schlacht um Nordvik-Event an

Das Entwicklerteam von Battlefield 2042 enthüllt heute im Rahmen von Saison 3 das neue befristete Event „Schlacht um Nordvik”, das am 20. Dezember beginnt und im Zeitraum von drei Wochen jede Woche ein einzigartiges Spielerlebnis bietet.

Den offiziellen Trailer gibt es hier zu sehen:

Das Event „Schlacht um Nordvik” beinhaltet eine 32-gegen-32-Variante des  Modus „Sturmeroberung” mit rasanten Kämpfen am Boden sowie eine 16-gegen-16-Variante des Modus „Eroberung” namens „Vergeltung”. Abschließend folgt der intensivere Modus „Durchbruch-Chaos”, der auf PC und Next-Gen-Konsolen mit bis zu 128 Spieler:innen erlebt werden kann.

Spieler:innen können wöchentlich Ordensbänder verdienen, um einzigartige Gameplay-Belohnungen in der jeweiligen Woche freizuschalten. Der Store enthält neben diesen erspielbaren Belohnungen auch kostenlose sowie zwei neue kostenpflichtige Bundles.

Zeitgleich findet die kostenlose Zugangsphase für Battlefield 2042 statt. Ab dem 16. bis zum 24. Dezember kann der Spieletitel auf der PlayStation-Plattform kostenlos angespielt werden. Spieler:innen haben dabei auch vollen Zugriff auf die Inhalte des Events „Schlacht um Nordvik“. 

Weitere Informationen gibt es im offiziellen Blogbeitrag nachzulesen.