Sharkoon – SKILLER SGP2 Mauspad

Mit dem SKILLER SGP2 haben wir heute ein neues Mauspad von Sharkoon im Test, welches nicht nur durch eine saubere Verarbeitung gepaart mit guten Gleiteigenschaften und einer rutschfesten Unterseite überzeugen möchte, sondern auch durch ein besonders schickes Design.

Welche Details in dem neuen SKILLER SGP2 stecken und wie sich das neue Gaming Mauspad von Sharkoon in unserem Test geschlagen hat, erfahrt ihr in diesem Review.

 

Technische Details:

Oberfläche: Textil
Unterseite: Rutschfestes Kautschuk
Keder: DurableStitch-Vernähung
Abmessungen: 900 x 400 x 2,5 mm (L x B x H)
Gewicht: 565 g

 

Design und Verarbeitung:

Das neue SKILLER SGP2 Mauspad wird von Sharkoon in einer schwarzen Verpackung geliefert, welche auf jeder Seite mit der Modellbezeichnung bedruckt wurde. Auf der Verpackungsvorderseite wurde zudem ein Produktbild des enthaltenen Mauspads abgedruckt, welches sich bis auf die linke Verpackungsseite erstreckt.

Die technischen Details wurden auf der rechten Verpackungsseite abgedruckt.

Entnimmt man das SKILLER SGP2 aus seiner Verpackung, so hat man ein 900 x 400 mm großes Mauspad vor sich liegen, welches in einem schwarz/weißen Design gehalten ist.

Sharkoon hat die Oberseite des 2,5 mm flachen Stoffmauspads hierbei mit zahlreichen Tags verziert, die vom American-Vintage-Stil und der Graffiti-Kunst inspiriert wurden. Schaut man sich die im Sublimationsdruckverfahren aufgedruckten Logos einmal etwas genauer an, so wird man schnell erkennen, dass die im Collagen-Stil angeordneten Logos alle in einen direkten Bezug zu Sharkoon und Produkten aus der SKILLER-Serie stehen.

Dank des angewandten Sublimationsdruckverfahrens wird nicht nur eine sehr hohe Abriebfestigkeit der aufgedruckten Logos erzielt, sondern auch die Gleiteigenschaften der sehr engmaschig gewebten Oberfläche wird nicht negativ beeinträchtigt.

Auf der Unterseite des Mauspads setzt Sharkoon eine Schicht aus Naturkautschuk ein.

Mittels dieser Schicht erhält das Mauspad seine rutschfeste Eigenschaft, durch welche es auf fast allen Untergründen einen festen Halt haben soll.

Um die besonders sensiblen Ränder des Stoffmauspads zu schützen, wurden diese gekettelt, wodurch sie deutlich robuster ausfallen.

Die Verarbeitung unseres Testmusters wurde bis auf einen minimalen Farbverlauf bei einem der aufgedruckten Logos sauber und hochwertig ausgeführt.

 

Handling:

Auch wenn das neue SKILLER SGP2 Mauspad aufgrund seiner großen Abmessungen von 90 x 40 cm nicht gerade klein ausfällt, kann man das Mauspad dennoch sehr gut mit zur nächsten Lanparty nehmen. Hierbei spielt einem die Beschaffenheit des Mauspads in die Hände, denn durch die Möglichkeit, dass Mauspad zusammenrollen zu können, kann es ganz einfach in eine Tasche oder Rucksack gepackt werden.

Zum Test des SKILLER SGP2 Mauspads haben wir verschiedene Mäuse aus dem Hause Razer, Fnatic Gear, SteelSeries, Sharkoon, Logitech, Hama, ROCCAT, Genius, QPAD sowie von KM-Gaming herangezogen.

Die Gleiteigenschaften waren bei allen verwendeten Mäusen sehr gut. Jedoch sollte man auch bei der Nutzung eines schon recht gleitfreudigem Stoffmauspads beachten, dass eine Maus mit großflächigen Gleitfüßen besser über das Pad gleitet, als eine Maus mit kleinen und/oder abgenutzten Gleitfüßen.
Trotz der hohen Anzahl an Logos und auch feineren Schriftzügen konnten wir weder bei der Nutzung eines optischen noch bei der Verwendung eines Lasersensors Schwierigkeiten bei der Abtastung feststellen. 
Durch die gebotenen Abmessungen bringt das SKILLER SGP2 Stoffmauspad die richtige Größe mit, um neben einer Maus auch die Tastatur aufzunehmen und somit beide Komponenten auf eine Ebene zu heben.

 

Fazit:

Mit dem SKILLER SGP2 hat Sharkoon sein Sortiment um ein großes Stoffmauspads erweitert, welches in unserem Test nicht nur durch ein sehr gutes Handling, sondern auch durch ein außergewöhnliches Design überzeugen konnte. Unser Testmuster des besonders auffällig designten Mauspads wurde bis auf eine kleine Farbabweichung sauber und hochwertig verarbeitet. Die seitens Sharkoon verwendete Oberfläche bietet einem neben guten Gleiteigenschaften auch eine sehr gute Abtastung. Für einen guten und sicheren Halt auf dem Schreibtisch sorgt die auf der Unterseite eingearbeitete Gummischicht. Dank des vernähten Randes werden zudem auch die sensiblen Kanten des Stoffmauspads sehr gut geschützt. Preislich liegt das neue SKILLER SGP2 Stoffmauspad aktuell bei 17,99€*.

 

Wir danken Sharkoon für die Bereitstellung des Testmusters.

Sharkoon - SKILLER SGP2

8.3

Lieferumfang

9.0/10

Verarbeitung

8.5/10

Rutschfeste Unterseite

9.0/10

Modding

6.5/10

Genauigkeit Abtastung

8.5/10

Preis

8.5/10

Pro

  • Auffälliges Design
  • Rutschfeste Unterseite
  • Gleitfreudige Oberfläche