HARMAN Professional Solutions stellt das portable PA-System JBL EON ONE Compact vor

HARMAN Professional Solutions, weltweit führender Anbieter von Audio-, Video-, Beleuchtungs- und Steuerungssystemen, kündigt das neue tragbare PA-System JBL EON ONE Compact an. Das handliche PA-System verbindet einen professionellen Lautsprecher mit einem voll ausgestatteten 4-Kanal-Digitalmixer und Bluetooth Audio-Streaming in einem äußerst kompakten Gehäuse. Mit einem Gewicht von knapp acht Kilo ist der JBL EON ONE Compact dabei leicht zu transportieren, mobil einsetzbar und präsentiert sich als perfekter Begleiter für ambitionierte DJs und Singer/ Songwriter oder für Fitnesstrainer, Vortragsredner und andere semiprofessionelle Anwendungen. Zahlreiche Eingänge bieten Anschlussmöglichkeiten für Mikrofone und Instrumente, die integrierten Lexicon®-Effekte und dbx® EQ sorgen für zusätzliche Flexibilität. Eine praktische mobile App für Android® und iOS® erleichtert die intuitive Steuerung.

Der JBL EON ONE Compact bietet mit einer Gesamtleistung von 120 W die lauteste Ausgabe und die beste Basswiedergabe seiner Klasse. Der 8-Zoll-Tieftöner und der 1-Zoll-Hochtöner erreichen eine Ausgangsleistung von bis zu 112 dB über einen Frequenzgang vomn 37,5 Hz bis 20 kHz. Mithilfe des 4-Kanal-Mixers lässt sich ausgewogener Klang einstellen, während das optionale Ducking dafür sorgt, dass die Sprache immer klar und deutlich über der Musik wahrgenommen wird. Der fortschrittliche Onboard-Lexikon-DSP bietet Reverb, Chorus und Delay sowie bis zu acht Bänder mit dbx-EQ für maximale Vielseitigkeit.

Eine Vielzahl von Eingängen, Mischfunktionen und Effekten verleihen dem JBL EON ONE Compact ein hohes Maß an Flexibilität für verschiedene Anwendungen. Zwei kombinierte XLR-/ TRS-Eingänge mit professionellen Vorverstärkern und einer Phantomspeisung von +48V sorgen für kristallklaren Klang bei Mikrofonen, während der dedizierte hochohmige 1/4-Zoll-Eingang für Gitarren, Bässe und akustische Instrumente mit Tonabnehmern prädestiniert ist. Durch die Bluetooth-Verbindung lassen sich zudem Audioinhalte von Mobilgeräten streamen und bis zu vier Lautsprecher über die JBL Compact Control-App verbinden. Auch der Betrieb von zwei JBL EON ONE Compact im Stereo-Modus ist möglich. Mit der intuitiven JBL EON Control-App können Benutzer problemlos Einstellungen anpassen sowie Voreinstellungen speichern oder abrufen.

Der JBL EON ONE Compact ist auf höchste Leistung bei zugleich ultimativer Portabilität ausgelegt: So kommt das mobile PA-System auf ein Gewicht von nur acht Kilogramm und verfügt über einen ergonomisch geformten Tragegriff für den einfachen Transport. Dank dem stabilen und multifunktionalen Gehäuse, ist der JBL EON ONE Compact auch perfekt für die Monitoranwendung geeignet. Mit dem integrierte 35-mm-Stativflansch kann der EON ONE Compact auch an Boxenstative angebracht werden. Der integrierte Akku hält bis zu 12 Stunden und lässt sich leicht herausnehmen und ersetzen. Das Wiederaufladen des Akkus in nur zweieinhalb Stunden und das Aufladen im laufenden Betrieb in nur sechs Stunden sowie die Lademöglichkeit externen Geräte über zwei USB 3.0-Anschlüssen, machen den JBL EON ONE Compact zu einem starken Sound-Partner, auch bei längerem Einsatz.

„Der EON ONE Compact ist aufgrund seiner beeindruckenden Lautstärke, Bassleistung, Portabilität, Konnektivität und Steuerungsfunktionen einzigartig und für eine Vielzahl von Anwendungen geeignet. Er ist weit mehr als eine tragbare PA für Musiker“, so Brandon, Knudsen, Produktmanager für Lautsprecher bei HARMAN Professional Solutions. „Die Bluetooth-Konnektivität und das Hochgeschwindigkeits-Laden via USB machen ihn ideal für Partys. Dank der Ducking-Funktion eignet er sich außerdem hervorragend für Sprach- und Musikanwendungen wie DJing oder Fitnesskurse und als hervorragende Lösung für hochwertigen Klang bei Sprachveranstaltungen.“

Der JBL EON ONE Compact ist ab sofort für 539 € im Handel* erhältlich.