DeepCool bringt CPU-Flüssigkeitskühler CASTLE 280EX auf den Markt

DeepCool, die führende Marke im Bereich der Entwicklung und Herstellung von CPU-Kühlsystemen, erweitert die Größenauswahl ihrer beliebten CASTLE EX-Serie durch die Einführung des CASTLE 280EX, eines 280-mm-AIO-Kühlers mit außergewöhnlicher Kühlleistung und spannendem Nutzungserlebnis. SCHÜTZEN SIE IHRE HARDWARE Das CASTLE 280EX ist mit einer patentierten Anti-Leck-Technologie

Weiterlesen

DEEPCOOL – Gammaxx GT BK

Mit dem Gammaxx GT BK haben wir heute die optisch aufgepeppte Version des schlanken Gammaxx Tower-Kühlers von DEEPCOOL im Test, welcher neben einer guten Kühlleistung auch mit einer schicken Optik überzeugen möchte. Welche Details in dem Gammaxx GT BK von DEEPCOOL stecken und wie sich

Weiterlesen

DEEPCOOL – MACUBE 310P

Mit dem MACUBE 310P haben wir heute ein neues ATX-Gehäuse aus der GamerStorm Serie von DEEPCOOL im Test, welches neben einer schlichten Optik auch mit einer guten Ausstattung und Verarbeitung punkten möchte. Welche Details in dem noch recht neuen MACUBE 310P stecken und wie sich

Weiterlesen

Deepcool – MACUBE 550

Mit dem MACUBE 550 haben wir heute ein ATX-Gehäuse aus der GamerStorm Serie von Deepcool im Test, welches neben einer schicken Optik auch mit einer guten Ausstattung und einer hochwertigen Verarbeitung punkten möchte. Welche Details in dem noch recht neuen MACUBE 550 stecken und wie

Weiterlesen

Deepcool – MF 120S

Mit dem MF 120S haben wir heute ein Lüfterset mit drei 120-mm-Lüfter von Deepcool im Test, welches nicht nur mit einer hohen Leistung überzeugen möchten, sondern auch mit einem besonders auffälligen Aufbau und Design. Welche Details in den MF 120S Lüftern stecken und wie sich

Weiterlesen

DeepCool – MATREXX 70

Mit dem MATREXX 70 haben wir heute einen Midi-Tower von Deepcool im Test, welcher neben einem guten Luftstrom auch mit einem besonders tiefen Einblick ins Gehäuseinnere punkten möchte. Welche Details in dem MATREXX 70 Midi-Tower stecken und wie sich das 2. Gehäuse aus der MATREXX-Serie

Weiterlesen