Neuer Look für ARCTICs AiO-Flagschiffserie

ARCTIC, einer der führenden Hersteller von geräuscharmen PC-Kühlern und Komponenten, stellt weitere Varianten für die preisgekrönte Wasserkühlungsserie vor. Erhältlich sind die neuen Liquid Freezer II sowohl mit analoger RGB-Beleuchtung als auch mit digitalem A-RGB.

Die passende Konfiguration für jede Anforderung: Beeindruckende Performance zu moderaten Preisen, Radiatoren in verschiedenen Größen und markante Features – wie ein Motherboard VRM-Lüfter und ein integriertes Kabelmanagement – machen die All-In-One-Premiumserie Liquid Freezer II so vielseitig und beliebt. Diesen Monat erweitert das umfassende Lineup erneut seine Kompetenz, indem ARCTIC mit zwei LED-Varianten zusätzlich auch Beleuchtungsoptionen für die Wasserkühlung bietet.

Bewährte Stärken, neuer Look: Die Liquid Freezer II 240 RGB und Liquid Freezer II 240 A-RGB vereinen die beliebte PWM-Pumpe mit neuen, auf statischen Druck optimierten RGB-Lüftern. Jeweils 12 entlang der Lüfternaben platzierte RGB LEDs und die transparenten Rotoren mit geschlossenem Design sorgen für eine satte Beleuchtung. So wird eine ganz neue Ästhetik bei extrem geringer Lautstärke und ebenso niedrigen Temperaturen erreicht.

„Unser Anspruch ist es, die Bedürfnisse aller Kunden durch ein möglichst breites Angebot zu erfüllen. Mit den RGB- und A-RGB-Lösungen on top bleiben wir unserer Linie treu, machen die Liquid Freezer II zugleich aber auch zur richtigen Wahl für jene, die neben purer Leistung auch Wert auf visuelle Effekte legen“, erläutert Gründer Magnus Huber.

Mit den Liquid Freezer II 240 RGB und Liquid Freezer II 240 A-RGB als neueste Vertreter umfasst die Wasserkühlungsserie aktuell insgesamt sieben Produktversionen.

Verfügbarkeit

Der Liquid Freezer II 240 RGB ist ab einem Preis von € 89,99 UVP* erhältlich.

Der Liquid Freezer II 240 A-RGB ist ab einem Preis von € 94,99 UVP* erhältlich.

Optional mit RGB-Controller bzw. A-RGB-Controller, für User, deren Mainboard über keinen RGB- oder ARGB-Anschluss verfügt.