Neue Verkaufsrekorde für Endzone – A World Apart

Publisher Assemble Entertainment und Entwickler Gentlymad Studios ziehen erneut Bilanz. Vor zwei Monaten erschien das Survival-Aufbaustrategiespiel Endzone – A World Apart auf Steam und GOG im Full Release.
Am Release-Tag erstürmte der Strategie-Titel gleich die Steam Charts. In den weltweiten Charts schaffte es Endzone auf Platz 4 und in Deutschland sogar auf Platz 2! Außerdem wurde Endzone von Valve als „Top Release“ sowohl zum Early Access als auch zum vollständigen Release im jeweiligen Monat als auch einer der erfolgreichsten Releases im Jahr 2020 ausgezeichnet. Insgesamt wurde Endzone bereits 300.000 mal gekauft. Zudem haben mittlerweile über 500.000 Steam User  den Survival-Strategiehit auf ihrer Wunschliste.

Youtube

Please accept YouTube cookies to play this video. By accepting you will be accessing content from YouTube, a service provided by an external third party.

YouTube privacy policy

If you accept this notice, your choice will be saved and the page will refresh.

Umso besser, dass der Verkaufserfolg der Welt viel zurückgibt. Dank der speziellen Save The World-Edition werden pro verkaufter Einheit weltweit mit dem offiziellen Partner OneTreePlanted Bäume gepflanzt. Diese Aktion läuft schon seit der Early Access Phase und bewirkt aktive Hilfe für eine umweltfreundliche Aufforstung sowie im Kampf gegen den Klimawandel. Bis heute konnte Assemble so weltweit über 50.000 Bäume pflanzen.

Nicht nur die Verkaufsszahlen, sondern auch die Rezensionen und Auszeichnungen spiegeln den Erfolg von Endzone wieder. Alleine auf Steam haben bisher über 3.000 User eine positive Bewertung hinterlassen. Aktuell ist der Überraschungshit als „Bestes Desktop Spiel“ beim DevGamm nominiert und gewann erst kürzlich den „Animated Games Award Germany“ beim Internationalen Trickfilm-Festival Stuttgart (ITFS). Die Jury zeigt sich begeistert von einer so komplexen Leistung, die sowohl im Detail als auch mit Weitsicht ein gewaltiges und stimmiges Gesamtbild ergibt. Das Potenzial wurde schon vorher erkannt, denn bereits im Jahr 2020 war Endzone beim Deutschen Entwicklerpreis als „Bestes Indie Spiel“ sowie beim gamescom award als „Bestes Strategiespiel“ und „Beste Simulation“ nominiert. Was die Zukunft betrifft, sprachen die Entwickler der Gentlymad Studios bereits klare Worte: Die Reise von Endzone ist noch lange nicht zu Ende. Strategie-Fans können sich zum Ende des Jahres auf eine große Erweiterung freuen.