Digitalradio DR200BT von Hama vorgestellt

Klein und handlich und überall nutzbar, dabei gleichzeitig rauschfrei aufgrund neuester DAB-Technik: Die Rede ist vom neuen Digitalradio „DR200BT“ von Hama. Dieses schmucke Modell überzeugt nämlich nicht nur mit digitalem Radioempfang und damit glasklarem Sound, sondern arbeitet ebenso mit klassischem FM-Empfang.

Ziemlich praktisch ist bei ihm die eingebaute Bluetooth-Funktion, die den Musikgenuss auch via Smartphone, Tablet, Netbook oder Notebook erlebbar macht. Die sinnvollste Funktion des „DR200BT“ dürfte jedoch der integrierte Akku sein, der das Digitalradio vor allem für den Campingurlaub prädestiniert. Dass der Betrieb des Radios oder dessen Aufladung rein über den USB-Anschluss und nicht zwingend über eine 230-Volt-Steckdose funktioniert, macht ihn nämlich zum perfekten Begleiter auf Urlaubsreisen mit dem Auto oder dem Wohnmobil. Das mitgelieferte USB-C-Kabel und die Bordnetzspannung sind genug, um das Radio zu betreiben oder wieder aufzuladen. Eine Akkuladung reicht für ungefähr acht Stunden Musikgenuss, danach versorgt zum Beispiel ein Powerpack das Radio mit frischer Energie, um den Abend am Lagerfeuer ausklingen zu lassen.

Mit den zwei Direktwahltasten muss man auch im Urlaub nicht auf Komfort verzichten, da diese die Lieblingssender speichern und direkt ohne Suchen aufrufen. Ein 2,4-Zoll-großes Farbdisplay erleichtert die Bedienung und gibt dem handlichen Digitalradio, das für etwa 80 Euro erhältlich* ist, den letzten Schliff.