Die QNAP Dual-Port 16Gb/32Gb Fibre Channel Erweiterungskarten unterstützen QuTS hero NAS für FC SAN Lösungen

QNAP® Systems, Inc. gab heute bekannt, dass die intern entwickelten Dual-Port 16Gb/32Gb Fibre Channel (FC) Erweiterungskarten * die neuesten QuTS hero NAS unterstützen, um eine zuverlässige, sichere und leistungsstarke FC Konnektivität bereitzustellen. Ein QuTS hero NAS mit einer QNAP FC Karte kann einfach zu bestehenden FC SAN Umgebungen hinzugefügt werden, um hochleistungsfähigen Speicher sowie Backups zu einem günstigeren Preis als typische SAN Geräte bereitzustellen.

„FC SAN sind im Allgemeinen geschlossene Netzwerkumgebungen, die oft teure Geräte mit begrenzter Bereitstellungsflexibilität erfordern“, sagt Sam Lin, Produktmanager von QNAP. „Durch die Integration von QNAP NAS Protokollen mit Fibre Channel können Benutzer ein günstigeres QuTS hero NAS zu ihrer bestehenden FC SAN Umgebung hinzufügen und gleichzeitig Anwendungen aufwerten, die eine geringe Latenz, hohe Zuverlässigkeit sowie schnelle Datenübertragung erfordern, wie beispielsweise in Postproduktionsunternehmen, bei Finanzdienstleistungen und in Rechenzentren.“

Das neue Betriebssystem QuTS hero von QNAP verwendet ZFS, um Benutzern eine leistungsstarke Datenreduzierung, verbesserte Datenintegrität und optimale Leistung zu bieten. Zudem optimieren blockbasierte Inline-Datendeduplizierung, Komprimierung und Verdichtung effizient die Speichernutzung und verbessern die Leistung. Die Selbstheilung gegen stille Datenkorruption gewährleistet die Datenintegrität. Benutzer können nahezu unbegrenzt LUN Snapshots für den Schutz mehrerer Versionen erstellen und Snapshot Replica für die externe Sicherung konfigurieren. Darüber hinaus bietet QuTS hero mit FC SAN perfekte, unternehmensorientierte Speicherlösungen mit hoher Kapazität für das Big Data Zeitalter.

QNAP FC Erweiterungskarten unterstützen QNAP NAS, welche die Betriebssysteme QTS und QuTS hero verwenden. Außerdem können Benutzer eine FC Erweiterungskarte in einem NAS PCIe Steckplatz installieren und ein Fibre Channel Ziel mit der iSCSI & Fibre Channel Anwendung konfigurieren und gleichzeitig die umfangreichen Geschäftsfunktionen von QNAP NAS für ein größeres Anwendungspotenzial nutzen.

Wichtigste technische Daten von QNAP FC Karten

 

Modellname

 

 

Beschreibung

PCIe Schnittstelle

Fibre Channel Übertragungsraten

QXP-16G2FC

Dual Port 16Gb Enhanced Generation 5 Fibre Channel Erweiterungskarte mit SFP+ Transceivern

PCIe Gen3 x8

16 Gbps, 8 Gbps und 4 Gbps (Aktuelle Übertragungsraten bis zu 14,03 Gbps pro Port)

QXP-32G2FC

Dual Port 32Gb Generation 6 Fibre Channel Erweiterungskarte mit SFP+ Transceivern

PCIe Gen3 x8

32 Gbps, 16 Gbps und 8 Gbps (Aktuelle Übertragungsraten bis zu 28,05 Gbps pro Port)